Retusche

Veranstaltungsübersicht

FG Architektur und Denkmalpflege: Exkursion ins Unterengadin

6. Juli 2024 - Exkursion der Fachgruppe Architektur und Denkmalpflege Ins Unterengadin.

Wir besuchen den Kirchturm Sent (Baustelle Betonkonservierung)
und den Kalkbrand am Kalkofen "Calchera stella" in Sur En !

 20230821 154453 resized  IMG 20220728 053023


Liebe Mitglieder!
Die Fachgruppe Architektur und Denkmalpflege freut sich, Euch zu einer spannenden Exkursion am Samstag, den 6. Juli 2024 ins Unterengadin einzuladen.

Unser Programm beginnt mit einer Besichtigung der Baustelle an der spätgotischen Kirche St. Lorenz (rät. Baselgia San Lurench) in Sent, geleitet von Tobias Hotz. Dort werden wir den 1899 errichteten neogotischen Kirchturm erkunden, der aus Tuff, Granit und Beton der ersten Generation erbaut wurde. Nachdem Teile des Turms abgefallen und erhebliche Schäden festgestellt wurden, wurde im Jahr 2023 eine Voruntersuchung durchgeführt und die Ausführungsarbeiten für dieses Jahr geplant, welche wir nun besichtigen werden.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es weiter mit der Besichtigung des Kalkofens "Calchera Stella" in Sur En.

2013 hat der Maurer, Bildhauer und Sgraffittokünstler Joannes Wetzel zum ersten Mal im Engadin Kalk gebrannt. Mittlerweile als Verein „Kalkwerk“ organisiert, findet im Ofen „Calchera Stella“ alle zwei Jahre ein Kalkbrand statt; dieses Mal vom 29. Juni bis zum 6. Juli. Wir haben das Glück, den Ofen am letzten Tag des Brandes zu besuchen.

Für die aktive Teilnahme am Kalkbrennen empfehlen wir jedoch ein paar Tage früher anzureisen. Den Exkursionstag schliessen wir mit einem gemütlichen Apéro am Kalkofen ab. Weitere Informationen zu Kalkwerk: https://kalkwerk.ch/

 

Für Interessierte, die bereits am Vortag anreisen, bietet Andreas am Freitagnachmittag, 5.7. ab 17:00 eine Führung zur Notsicherung der romainschen Deckentafeln in der Kirche St. Martin in Zillis an. Interessierte mögen bitte auf dem Anmeldeformular die entsprechende Option auswählen oder wenden sich direkt an Andreas (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Herzliche Grüsse, Andreas + Max


Samstag, 06. Juli 2024 bis Donnerstag, 09. Mai 2024 11:00 - 17:00
Sent und Sur En

Fachgruppenausflug Kulturgeschichtliche Objekte, 22.8.2024

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Am Donnerstag 22. August 2024 unternehmen wir einen Fachgruppenausflug ins Schweizer Holzbildhauereimuseum in Brienz mit Holzkuhschnitzen.

Schweizer Holzbildhauerei Museum
Hauptstrasse 111
Postfach 592
CH-3855 Brienz

Wir treffen uns in Interlaken Ost auf dem historischen Raddampfer Lötschberg. Abfahrt der Lötschberg ist um 11:07 Uhr. Nach Ankunft in Brienz essen wir im Restaurant Walz

Walz GmbH   
Hauptstrasse 102  
3855 Brienz 

Um 13:45 Uhr beginnt unsere Führung im Bildhauereimuseum. Danach dürfen die Teilnehmerinnen selbst eine Kuh schnitzen und bemalen. Nach der harten Arbeit gibt es um ca. 16:00 Uhr einen Apéro. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. 

- Die Fahrt auf der Lötschberg kostet mit Halbtax CHF 12.40 und ganz CHF 24.60.
- Der Besuch im Museum mit Holzkuhschnitzen und Apéro kostet CHF 52.-- pro Person.
- Das Mittagessen mit Getränk und Kaffee kostet ca. CHF 35.-- (Barzahlung vor Ort)

  • Menü 1
    (Gemischter Salat)
    Pastetli vegi oder Fleisch
    Wasser 0.5l, Kaffee
    CHF 43.-- mit Salat
    CHF 33.50 ohne Salat
  • Menü 2
    (Gemischter Salat)
    Penne mit Tomatensause, Oliven und Feta
    Wasser 0.5l, Kaffee
    CHF 37.50 mit Salat
    CHF 28.-- ohne Salat

Bitte teilen Sie uns Ihren Menüwunsch bei der Anmeldung unter "Bemerkungen" mit.

Anmeldeschluss ist der Montag 12. August 2024

Wir freuen uns sehr auf den Tag! 

Herzliche Grüsse 

Barbara und Urs

22.08.2024